Beiträge von 4Ravinger

    Ich leite aus eurem Wissensstand 😉 ab:

    Also ist im RDKS bzw. Bordcomputer kein Referenzdruck für SR/WR „hinterlegt“ sondern es werden nur Abweichungen registriert und bewertet.

    Abweichungen von irgendeinem aufgenommenen/übertragenem Druck von (zb 2,5 bar) den ich den 4 Reifen willkürlich auf oktroyiert habe ! 😳

    (Vielleicht wird dem System über die Außentemperatur und Systemdatum zB auch der „Winter“ beigebracht um das Verhalten zu steuern 🧐)


    Danke euch ✌🏼

    Ps: zu meinem langjährigen Freund Avensis wären mir solche Fragen nie eingefallen, da alles selbsterklärend und logisch mit analoger Erfahrung klappte aber mit dieser Generation werden schon neue Fragezeichen aufgeworfen. ✌🏼

    Das Reifendrucksystem zeigt auch noch den/die Reifendrücke an und meckert bei Abweichungen bzw. Toleranz-Über/Unterschreitung.

    „Weiß“ im WR (Original-Toyota) bzw. der Sensor welcher der Nominal-Druck ist von dem abgewichen werden „darf“ ?

    Oder sind alles Relativ-Werte ? Heißt: egal wieviel Druck Du anliegen hast - nur die relative Abweichung(Druckunterschied untereinander) sollte nicht v. einem vorgegebenen Toleranzwert in der Betriebs-Software prozentual +/- abweichen sonst Fehlermeldung: unterschritten oder überschritten bzw. PLATTEN 🧐

    Je nach Witterung, Temperatur also zb Winterbedingungen gibt es Vorgaben für die Sicherheit über Grip und ab wann der Reifen zu leiden beginnt.

    Fahrkomfort und Abnutzung mal ausgeklammert - sscdiscovery hat es schön umschrieben mit was „gesund“ … ist!


    Kurz: Inwiefern spielt nun das Reifendrucksystem dabei eine Rolle ?

    Danke Dir sscdiscovery für diesen Einblick 👍🏼

    Plugin: Weiss jemand den „empfohlenen“ Winterreifendruck für die Goodyear Ultragrip Performance Gen1 mit Toyotafelge 225-65-17er ?

    Diese sind leider noch zu wenig offiziell als dass diese irgendwo am FZ [bar] oder BA angegeben wurden!

    Bei den Orignal SR 19” Yokohama Schlappen ist es definiert mit 2,3 Bar.


    Danke den Reifenspezialisten unter euch ✌🏼

    Das meinte ich mit FTH Kontakt vorhin, es sollten die Voraussetzungen für diese Sonderwünsche geklärt sein und dann entsprechende Vorschläge überlegt zum Einsatz kommen.

    Egal was hier jedesmal im Forum an Hilfe erwartet wird, jeder hat unterschiedliche Fahrzeug Merkmale und Ausstattungen welche bekannt gemacht werden sollten bevor Hausrezepte am Tablet erwartet werden 👈🏼

    Danke für Deine einprägsamen Fahreindrücke und Beschreibungen der Pro/Kontra 👍🏼
    Hoffe Du konntest beim Fahrzeug-Testen und Ausprobieren der verschiedensten Modi und Funktionen doch auch noch etwas den Urlaub genießen 😉😁
    Frage zu Spurassistent und Verhalten Fernlichtautomatik:

    Lässt sich das (Steuerung, Software, Sensor-Parameter) Deiner Einschätzung nach von Toyota per Betriebs-Firmware noch updaten(falls Toyota LUST hat nach zu bessern) ?

    Oder bleibt der vorhandene Zustand ein Kompromiss und Nachbesserung vielleicht erst per Face-Lifting - gibt es da Erfahrungswerte im Laufe Deiner Toyota-Laufbahn?


    Schönen Abend und Ankommen in der Heimat ✌🏼

    Noch eine zweite Frage, gibt es auch die Möglichkeit beim Öffnen über Fernbedienung, dass das Abblendlicht eingeschaltet wird? Wer weiß da Rat?

    Soweit ich weiß nur auf diese Weise(siehe Bild):

    In der kostenlosen App kannst Du dann ja gucken ob die eine oder andere spannende Funktion hilfreich ist und ob es Dir dann ein Kurzzeitig-Abo wert ist gewünschte Features dann frei zu schalten(per ODB2 Bluetooth Adapter) 😉

    Wobei dann im Falle Deines “Abblendlichtwunsches” theoretisch der Schalter für Abblendlicht im FZ auf Automatik stehen müsste 🧐

    Generell: Was meint Dein Freundlicher zu Deinem Wunsch?