Aufforderung zum Anschnallen

  • Hallo Nera,
    was der Autohändler da gemacht hat, halte ich für eine Unverschämtheit. Du hast doch noch Garantie auf das Auto. Sollte theoretisch mal der TÜV der Meinung sein, dass das so nicht geht, darfst Du das bezahlen. Im Falle eines Verkaufes könnte der Käufer, falls er es merkt vom Kauf absehen, der im Falle eines erfolgreichen Verkaufs das Auto zurückgeben wollen.
    Ich würde auf eine korrekte Reparatur bestehen. Von einem leicht zu reparierenden Kabelbruch bis hin zu einem defekten Steuergerät könnte das alles sein.

    Die Chance es mir auf Garantie reparieren zu lassen, würde ich mir nicht entgehen lassen.
    Lieben Gruß
    Patrick

    RAV4 MJ 2019 Lounge AWD Anhängerkupplung

  • Verzeihe, da hat Plombe leider ein bisschen recht( dachte ich mir vor diesem Kommentar auch in ähnlicher Weise) So hat eben jeder unterschiedlichen Bezug/Prioritäten zu seinem Fahrzeug oder unterschiedliches Zeitmanagement sich damit auseinandersetzen...Das mag durchaus für Toyota gelten 😉

  • Ich war nicht selber mit dabei als das Fahrzeug in der Werkstatt war (Inspektion hatte sowieso angestanden). Ich hab hinterher auch gesagt, dass das ein Unding ist das so zu lösen.

    Da absehbar war, dass das Fahrzeug eh verkauft wurde wegen der Anschaffung vom RAV, hab ich es mal so hingenommen.

    Bei der Abgabe des Fahrzeugs an den Händler (nicht der gleiche der das eliminiert hat) hab ich darauf hingewiesen, damit sie das A) wieder aktivieren und B) nach dem Fehler suchen bevor er an den neuen Besitzer übergeben wird.

    Der hat dann auch nur mit dem Kopf geschüttelt über diese Vorgehensweise......

    RAV4 XA5 Style Selection, novaweiß perleffekt, 18" Rial Lucca diamantschntpoliert :m0009: