Tagesfahrlicht

  • Habe soeben erfahren, gewisse Länder z.B. Dänemark in Zukunft verlangen, dass beim Tagesfahrlicht auch die Rücklichter eingeschaltet sein müssen.

    Kann dies beim RAV4 nachträglich so um-programmiert werden, dass, wenn der Schalter auf "Auto" steht, die Rücklichter mit eingeschaltet werden?

  • Ist eine coole Idee, wenn das geht mach ich das auch!

    lg

    Martin

    ________________________________________________________________________________________________

    RAV 4 Active, cyan metallic, DAP, Winterpaket, Scheibenverdunkelung

    Dezent TA, schwarz/poliert 17"

  • Hi, ich war beim Service, lt. Toyota-Händler geht das nicht, die elektronische Umstellung geht nicht.

    Mit hat mein Händler aber als Abhilfe empfohlen, die Empfindlichkeit des Lichtsensors ganz runter zu stellen.

    Damit schaltet das Licht sehr früh in den von Tagfahrlich auf Normallicht und die hinteren Lichter brennen mit.

    Soweit ich das bisher gesehen hab (jetzt ca. 3 Wochen) brennt das "normale Licht" nur dann nicht wenn man im direkten Sonnenschein fährt. Paßt für mich soweit.

    Ich beobachte weiter.


    LG
    Martin

    lg

    Martin

    ________________________________________________________________________________________________

    RAV 4 Active, cyan metallic, DAP, Winterpaket, Scheibenverdunkelung

    Dezent TA, schwarz/poliert 17"

  • Hab ich noch gar nicht beobachtet, nachdem das ganze aber LED Technologie ist, würde ich schätzen, dass beim Tagfahrlicht einfach einige LED's wegschalten.

    lg

    Martin

    ________________________________________________________________________________________________

    RAV 4 Active, cyan metallic, DAP, Winterpaket, Scheibenverdunkelung

    Dezent TA, schwarz/poliert 17"

  • Wäre doch cool wenn Toyota bei den mittlerweile massenweise steuerbaren Elektronik-Komponenten(ebenso per App) auch einen manuellen TAGFAHRMODUS auswählbar machen könnte(unabhängig vom Lichtsensor/Außenlicht Intensität also die Front/Back Beleuchtung aktivieren lässt).
    Man könnte ja dann später(in der Heimat) oder zu gegebener Zeit wieder auf den Beleuchtungs-Automatikmodus zurück schalten ;-)


    Hr.Administrator, liest KÖLN hier vielleicht mit ??

    *RAV4-PHEV in Bestell-Produktions-Warte :m0001: Modus*

  • 4Ravinger

    Du hast ja ein Schalter wo du auf Auto, Tagfahrlicht oder manuelle Position für Beleuchtung an und aus umschalten kannst. Ich glaube nicht das Köln mitliest, und wenn haben die keinen Einfluss auf solche Wünsche die man sich so wünscht. Das ist bei andern Marken nicht anders.

  • 4Ravinger

    Du hast ja ein Schalter wo du auf Auto, Tagfahrlicht oder manuelle Position für Beleuchtung an und aus umschalten kannst. Ich glaube nicht das Köln mitliest, und wenn haben die keinen Einfluss auf solche Wünsche die man sich so wünscht. Das ist bei andern Marken nicht anders.

    Danke Pfammi.

    Wenn das so ist, dann ist der Fall in diesem Thread klar gelöst, Asche über das Haupt des noch nicht RAV4 Besitzers 😉

    Definition Tagfahrlicht heißt also nur Frontlicht? Ich kenne das nur von meinem alten braven Avensis als nachgerüstetes kontinuierlich aktives Frontlicht wo die Rückbeleuchtung unberücksichtigt bleibt. Aber sich dann abschaltet sobald manuell die integrierte FZ Beleuchtung zugeschaltet wird.

    Wünsche tu ich gar nix mehr(es galt als Anregung)! In wenigen Monaten kommt der “Meinige”... dann darf ich alles durch spielen 😌

    *RAV4-PHEV in Bestell-Produktions-Warte :m0001: Modus*

  • 4Ravinger

    Ich weiss das du deinen erst noch bekommst, da ist es klar das man nicht alles weiss. Abee schön das du dich im Forum so einbringst. Du darfst dich auf ein tolles Auto freuen und wirst sicher viel Freude am fahren und auch am spielen haben. 😀

    Das Tagfahrlicht brennt nur vorne.

  • Bei euch auch?

    Lichtschalter auf AUTO. Bei jedem Schatten von Bäumen, oder Schatten durch Bebauung wird am hellichten Tag Abblendlicht eingeschaltet. Gleichzeitig geht Navi in Nachtmodus. Jetzt bei noch tief stehender Sonne wird ca. alle 30 Sekunden umgeschaltet. Das nerft richtig, nicht nur die vorraus- sondern auch die hinterher fahrenden. Verstellung im Setup von -2 bis +2 bringt fast nix. Navi dauerhaft auf Tag umstellen ist auch keine Lösung. Da kann man Tagfahrlicht einsparen. Kennt ihr einen Händler mit kompetenten Elektrikern? Änderung der Umschaltschwelle eventuel mit Tester über OBD einstellbar? Bin dankbar für jeden brauchbaren Hinweis.;(