Wo wurden/werden Eure Autos gebaut...

  • Guten Tag, ich bin ein Neuling hier. Nach etwas mehr als 21 sehr zufriedenen Jahren und 4 Autos bei der Marke mit den sechs Sternen auf dem Kühlergrill steht nun der Wechsel zu Toyota an. (die fehlenden Motoralternativen und die Modellpolitik zwingen mich dazu).


    Seit Monaten beschäftige ich mich mit RAV4 Hybrid und dem Schwestermodell NX 350h jeweils als 2+2.

    Probefahrten in beiden habe ich hinter mir, unterschiedlicher können zwei Schwestern kaum sein...


    Der RAV4 ist momentan einfach das praktischere, modernere und für mich bessere Auto...Denke aber, daß der Powertrain des Rav4 auch bald im NX 400 h Einzug halten wird...


    Nun soll es wahrscheinlich der Rav4 Hybrid 2+2 in der neuen "Black Edition" werden, als Lieferzeit wurden mir ca. sechs Monate genannt.

    Preislich liegt er jetzt knappe 500 € über dem "Style"


    Extras laut neuer Preisliste vom 1.9.2020 nur Alcantara Leder, abnehmbare AHK und das Protection Paket.


    Das Schiebedach las ich mal lieber außen vor nach den teils schlechten Erfahrungen einiger von Euch...


    Nun zu meiner Frage:


    Wo wurden/werden die aktuellen Rav4 Hybrid/Plugin Modelle für den deutschen Markt gebaut?


    Habt Ihr Unterschiede in der Fertigungsqualität bemerkt? Wenn ja, welche...


    Vielleicht könnt Ihr mir da weiterhelfen...meine vier Legacy/Outback kamen ja immer direkt aus dem Werk in Gunma/Japan.


    In 2019 kamen Eure Autos noch den langen Weg von Fernost aus japanischer Produktion zu Euch, konnte ich lesen.


    Auf eine zielgerichtete Frage danach bekam ich keine Antwort vom Toyota Kundendienst...?!


    Ein Händler antwortete mir kürzlich, daß die aktuellen Rav4 aus Russland (St. Petersburg kommen?

  • Mein RAV4 Bj 2020 kommt aus Japan. Ich habe beim Händler schon beim Fahrzeug konfigurieren ausdrücklich nachgefragt woher die RAV's für Deutschland kommen.

    Er sagte Japan. Aus St. Petersburg wollte ich nicht haben.

    Man muss nur aufpassen weil einige Fahrzeuge die beim Händler in Hof stehen import Fahrzeuge sind. Die könnten vielleicht in St. Petersburg zusammengebaut sein.

    Am besten nach FIN Nummer schauen. Die aus Japan fangen mit J an.

  • Danke.

    Wo lassen sich denn diese BlackEditons bestellen - werden diese im Deutschen Store auch wie die die Team Deutschland Editions ordern/konfigurieren? LG

    Korrektur: Hab’s grad gefunden ;-)

  • Seid ihr der Meinung daß einem der Händler vor dem Kauf auch darüber informiert?
    Oder lässt sich das erst/auch nachträglich über die FZ Nr. recherchieren?

    Ich bin schon der Meinung, dass der Händler dir sagen sollte woher dein bestellten Fahrzeug kommt. Ich gehe aber genauso davon aus, dass der RAV für den europäischen Markt aus Japan geliefert wird .

    Es gibt Teileprogramne wie bspw. toyodiy.com oder japan-parts.eu da kann man die VIN/Fahrgestellnummer eingeben und bekommt einige Daten zum Fahrzeug angezeigt wie bspw. Lackcode, Produktionsdatum etc.


    Ich hatte hier auch schon einen Beitrag erstellt über Händler welche offensichtlich EU-Importe verkaufen ohne das direkt zu erwähnen.

    Also wenn du ein Fahrzeug bekommst welches tatsächlich in Russland gefertigt wurde, würde mir das Anlass geben das mal zu hinterfragen. Es kann nämlich durchaus sein, dass diese dann anders ausgestattet sind.

    RAV4 XA5 Style Selection, novaweiß perleffekt, 18" Rial Lucca diamantschntpoliert :m0009: