RAV4 Plug-In Comfort oder doch Style mit Glasschiebedach? Carwow?

  • Hallo!


    Ich bin nah am Kauf eines RAV4 Plug-In. Jetzt ärgere ich mich über die aktuellen Konfigurationen leicht.


    Der Comfort kommt mit viel, aber Glasschiebedach kann nicht gewählt werden, ebenso wenig eine 360° Kamera und die beheizbare Frontscheibe.


    Beim Style kommen diese Features mit rein, Glasschiebedach geht per Aufpreis. So weit, so gut.


    Der Preis: Abhängig vom Anbieter bekomme ich derzeit zwischen Comfort und Style 6-7k € Preisunterschied, zzgl. Glasschiebedach i.H.v. ca. 1600 €.


    Carwow ist dabei für mich ein guter Indikator. Aber ich war nun auch bei Händlern vor Ort. Preise sind ähnlich. Leider habe ich bisher wenig Angebote bekommen. Zwei Händler waren schnell, einer lässt sich leider bitten. Dabei hatte ich dort einen guten Eindruck.


    Aber Geld ist ein Faktor. Der andere Faktor ist der Nutzen.


    Wie sind Eure Erfahrungen? Ist die 360° Kamera bei Euch täglich im Einsatz? Bei anderen Modellen kommt sie oft via Paket bei günstigeren Varianten zum Einsatz. Warum muss das beim RAV4 so "teuer" sein? JBL Lautsprecher brauche ich sicher nicht. Wie stehtes um die beheizbare Frontscheibe? Bringt die viel im Winter? Kratzen muss ich dann doch eh an den Seiten... und das Glasschiebedach? Im Sommer heiß oder gute Wahl da die heiße Luft schnell oben raus kann?


    Danke für Praxiserfahrungen und Empfehlungen.


    Ist der Zeitpunkt gut? Würdet Ihr warten? Es soll ja eine Modellpflege kommen. Zeit habe ich, derzeit ohnehin 3M Lieferzeit. Dann kommt der Winter und ich brauche Winterräder gleich mit dazu.


    Grüße

    NCC

  • Ob das Schiebedach für Dich einen Vorteil bringt, kannst Du nur selbst entscheiden. Manche wollen kein Auto ohne es, manche haben es und verwenden es nie.

    Die Rundumkamera finde ich großartig. Das millimetergenaue Rangieren der Kiste war noch nie leichter.

    Die beheizbare Windschutzscheibe spielt ihre Vorteile bei Schneefall aus, wenn der Schnee trotz der Arbeit der Scheibenwischer die Scheibe zusetzt. Da kann man auf die Klimaerwärmung hoffen und dass das nicht mehr passieren wird. Oder halt im Fall des Falles kurz aussteigen und selbst saubermachen. Um den Beschlag zu entfernen ist hingegen die Lüftung besser geeignet.

  • also auf die 360° Kamera würde nicht mehr Verziehen wollen, macht das Leben deutlich einfacher. Schiebedach ist so eine Sache, ich werde es beim nächste wieder dazubestellen, man muss halt im Sommer dran denken auch die Rollo zuzumachen damit sich der Wagen nicht so aufheizt, dafür fahre ich quasi denn ganzen Frühling und Hebst auf Kip oder offen.


    Die Frontscheibenheizung musste ich bis jetzt noch nicht wirklich verwenden.


    Von den Restlichen Unterschieden würde ich halt eher die Ledersitze noch hervorheben mit dem netten Gimmick der Sitzbelüftung die im Sommer echt nett ist (Klassische Stoffsitze würde ich nicht mehr haben wollen, wenn es bei meiner Bestellung die Wahlmöglichkeite gegeben hätte, hätte ich aber die Alcantara Sitze genommen). Wobei die Stoffsitze beim Plugin en die Kunstledersitze sind oder ?

    RAV4 Gen. 5 (XA50) Facelift (MJ23) Hybrid 4x4 VIP in Ash Grey Metallic + Skyview Panorama-Glasschiebedach + AHK
    C-HR Gen. 1 (X10) VorFacelift Hybrid C-ULT

    Yaris Gen. 3 (XP13) Facelift Hybrid Active Y20

  • Die 360 Kamera war der Grund für mich die größere Ausstattung zu nehmen. Würde ich komplett auf dem Land wohnen und nie enge Straßenverhältnisse haben; nicht einmal dann möchte ich sie missen.

  • Hi, auf das Schiebedach habe ich bei meinem Neuen GR Sport, der hoffentlich bald kommt, verzichtet! Ist Geschmackssache, hatte das Glas Panoramadach im Prius Plus. Dort war außer manchmal im Winter die Schalosie immer zu. Im Sommer je nach Sonneneinfall hat es oft geblendet oder es wurde am Kopf auch unangenehm warm, ich bin da dann doch nicht so der Sonnenanbeter! ^^

    Und die 360 Grad Kamera ist schon was feines! Ist alles etwas übersichtlicher, meine Frau und auch ich möchten nicht drauf verzichten.

    Grüße Thomas :)

    :) Aktuell RAV4 Hybrid, Team D, Bj. 2016, Kaminarot (Siehe Avatar), demnächst :love: RAV4 Plugin Hybrid GR Sport, Nagoyablau

    und Pro Ace City Verso Team D, Bj. 2021, Schwarz, Benzin Automatik mit Heck Umbau Rollstuhlrampe

    Toyota seit 2000, Hybrid Fahrer seit 2012, mein erster Hybrid ein Prius Plus

  • Frontscheibenheizung und 360° Kamera find ich top. Auf Panoramadach würde ich beim nächsten Wagen verzichten, zu viele Probleme mit Klappergeräuschen, trotz Werkstattbesuche.

    RAV4 Hybrid iAWD Lounge 2020 Marlingrau metallic+ Panoramaschiebedach + Navi +AHK horizontal abnehmbar

  • Hallo!


    Vielen Dank für die vielen Beiträge. Sie haben mich darin bestärkt mir die Style-Variante nochmal näher anzusehen.


    Auf youtube findet sich auch einiges an Tests und Beiträgen, darunter von carwow selbst. Dort kommen dann Punkte zur Sprache, die in den Verkaufsgesprächen so nicht auf den Tisch kamen. So finde ich persönlich allein die Anhänger-Optionen doch erwähnenswert. Beim Comfort sind es überraschend wenig kg, bei Style und GR dafür das, was ich ohnehin bei einem "Geländewagen" erwarte. So ein Auto und dann kann man nur einen kleinen Anhänger ansetzen.


    Was ist es geworden?


    RAV4 Plug-In-Hybrid Style 2024 Nagoyablau metallic + Panoramaschiebedach für deutlich mehr Budget als zunächst gedacht.


    Jetzt braucht es noch etwas Ergänzung. Der Winter kommt wohl mit dem Auto. Außerdem hätte ich gerne ein paar Folien dran gegen Kratzer und unschöne Kontakte.


    Mein Dank ans Forum!



    Grüße

    NCC

  • RAV4 Plug-In-Hybrid Style 2024 Nagoyablau metallic + Panoramaschiebedach für deutlich mehr Budget als zunächst gedacht.

    Herzlichen Glückwunsch! Hast Du noch weiteres dazu gebucht (z.B. Technik-Paket o.ä.) ?

    Was hat man Dir für eine Lieferzeit genannt?

    Toyota Avensis 1.8 linea sol, 81 kW (110 PS), EZ 10/1998, Motor: 7A-FE, Laufleistung: > 250.000 km

    aber vielleicht bald einen RAV4 2.5 HSD Premium AWD-i in Platinum Pearl White.