Batterie abklemmen

  • Servus

    Ich habe heute Mail von meiner Werkstatt bekommen, die haben so eine super schlaue Sachbearbeiterin....

    Es ging mal wieder um den freiwilligen Ölwechsel, den ich jetzt doch nicht machen lasse, weil das Fahrzeug demnächst ca 1Mon steht, und im Sommer, bis zur Jahresfrist auch nicht mehr viel bewegt wird.

    Als guten Tip schrieb sie mir, es wäre gut wenn ich in der Zeit die Batterie abklemmen würde.

    Ich glaub i spinn....

    Diese Aussage ist., meiner Meinung nach, so dumm, dass ich nicht mal nachfrage was das denn soll??

    Jetzt wäre interessant zu wissen, wie sich das auf die Elektronik auswirken würde?? Es gibt ja Neufahrzeuge, da muß bei Stromausfall iwas neu angelernt werden.

    Weiß Jemand mehr darüber?

    Danke für Antwort

  • Es gab Fälle in letzter Zeit bei anderen HSD-Modellen, dass nach gut 2 Wochen Standzeit die Batterie komplett leer war.

    Vermutlich wurde der Tipp mit dem Abklemmen deshalb gegeben. Was im einzelnen passiert, gelöscht wird oder sonst was kann ich nicht beurteilen.

    Bei einer Standzeit von 4 Wochen würde ich allerdings auch eine Möglichkeit suchen die Batterie mit einem Erhaltungsladegerät zu laden.

    Man hat doch einige Verbraucher die einem die Batterie leer ziehen können. Und starke Entladung (selbst wenn es noch zum erneuten Starten reicht), ist der Batterie nicht zuträglich.

    RAV4 XA5 Style Selection, novaweiß perleffekt, 18" Rial Lucca diamantschntpoliert :m0009:

  • Toyota....nix ist unmöglich.


    Und man sollte ihn hochhängen. Sonst werden die Reifen eckig....aber nur unten:thumbsup:

  • Hoch hängen ist nicht nötig, kann man auf Matten stellen, dann werden die Reifen auch nicht eckig :m0045:

    Aber bei der kurzen Zeit nicht nötig, das macht man normal nur bei Saison-Fahrzeuge die paar Monate stehen.

    RAV4 XA5 Style Selection, novaweiß perleffekt, 18" Rial Lucca diamantschntpoliert :m0009:

  • Ich parke am Flughafen...bevor ich da abklemme stell ich eine, fast neue, Batterie von meinem Ex-Landcruiser mit 95 Ah in den Kofferaum, und starte dann mit Starterkabel.


    Dann seh ich auch ob die Batterie hält, und muß nicht, wenn sie denn hält, einige Sachen neu einstellen.

  • Wir waren zuletzt auch krank und sind 1 Woche nicht gefahren, Tempertur in der Tiefgarage im 0°-Bereich, starten ging problemlos.

    LG

    Martin

    lg

    Martin

    ________________________________________________________________________________________________

    RAV 4 Active, cyan metallic, DAP, Winterpaket, Scheibenverdunkelung