Android Auto

  • In einem anderen Thema geht es um Mirrorlink. Als ich mal ein wenig im Internet geschaut habe, was es damit aus sich hat, bin ich darauf gestoßen, dass Android Auto eingestellt werden soll.


    Ich habe es eine Weile nicht genutzt, habe daher gegenwärtig keinen Überblick, ob es bei mir noch funktioniert. Im Juni im Urlaub auf der Fahrt von und nach Kroatien klappte alles noch problemlos.

    Nun lese ich folgende Schlagzeiten:

    • Nutzer sauer: Darum funktioniert Android Auto nicht mehr

    • Android Auto weiterhin mit großen Problemen: Auch Update schafft keine Abhilfe

    • Google: Android Auto funktioniert bei vielen Nutzern nicht mehr


    Das sind alles Nachrichten max. 2 Tage alt.


    Kommt das was auf uns zu, was ich nur noch nicht bemerkt habe?

    Toyota RAV4 Plug-in-Hybrid, EZ 12/2021, Technik- und Style-Paket sowie abnehmbarer Anhängerkupplung. Farbe Nagoyablau-Metallic mit Lackversiegelung

  • Schon klar, aber der Artikel unter deinem Link stammt vom 19. Juni und somit ist er über 4 Wochen alt.


    Die von mit zitierten „Horrormeldungen“ stammen aber von gestern und vorgestern.


    Daher meine Frage ob jemand aktuell Probleme hat.

    Toyota RAV4 Plug-in-Hybrid, EZ 12/2021, Technik- und Style-Paket sowie abnehmbarer Anhängerkupplung. Farbe Nagoyablau-Metallic mit Lackversiegelung

  • Also gestern, in Italien, hat AA im Autodisplay noch ganz normal funktioniert. Wäre auch schade, hab kein Navi mehr mitbestellt, Google Maps funktioniert hier eigentlich gut.. in Europa. In der Schweiz kostet es halt dann, weil kein kostenloses Roaming.

  • Ich werte die ausbleibenden Antworten mal so, dass es offensichtlich (noch) keine Probleme mit Android Auto gibt.

    Da ich in der letzten Woche immer nur sehr kurze Strecken gefahren bin, hatte ich noch keine Gelegenheit, selbst zu testen. Werde das hoffentlich bald nachholen können.

    Toyota RAV4 Plug-in-Hybrid, EZ 12/2021, Technik- und Style-Paket sowie abnehmbarer Anhängerkupplung. Farbe Nagoyablau-Metallic mit Lackversiegelung

  • Ich hab das mit Android Auto und dem Problem, dass AA sich nicht mehr mit dem Auto verbindet, so verstanden, dass beim letzten System Update von Google für das Android einige ( viele ) Handys unabhängig vom Hersteller von dem Bug betroffen sind und Google "an einer Lösung arbeitet ".

    Und AA wird insofern eingestellt, dass es mit dem Handy Display nicht mehr nutzbar ist ( ist bei meinem S21 Ultra von Anfang an so ) , sondern Autohersteller unabhängig nur noch über das Display im Auto.

    Eine Konsequenz ist aber wohl, dass nur noch Google Maps als Navi genutzt werden kann und keine andere App...

    RAV4 Hybrid TD AWD MJ 2022 mit Technikpaket, Navi und AHK in tokyo-rot perleffekt EZ 06/2022

  • Habe ein Huawei y7 Handy.

    Eigentlich ist jedes für ein Handy mitgeliefertes Kabel dafür geeignet, Da man Es ja auch für Verbindungen zwischen PC und Handy benutzen kann und nicht nur zum Laden.

    Habe ein neues von hTC das funktioniert einwandfrei. Nur Android Auto benutze ich nicht, ist mir

    zuviel Tütelkram. Handy freisprechen ja. ;)

  • Jedes Kabel ist geeignet, welches auf der einen Seite in dein Handy passt (USB C ?) und auf der anderen Seite einen USB A Stecker hat.

    So ein Kabel sollte beim Lieferumfang des Handy möglicherweise dabei gewesen sein. Es dient als Ladekabel und Datenkabel-

    Ich habe mir für mein Auto ein kürzeres Kabel gekauft, welches nur 25 cm lang ist:

    https://www.amazon.de/gp/produ…itle_o02_s00?ie=UTF8&th=1 (Affiliate-Link)

    Toyota RAV4 Plug-in-Hybrid, EZ 12/2021, Technik- und Style-Paket sowie abnehmbarer Anhängerkupplung. Farbe Nagoyablau-Metallic mit Lackversiegelung

  • Ich habe aber auch Kabel, die nur zum Laden geeignet sind, da fehlen im Kabel wohl ein paar Adern... Muss man halt ausprobieren. Aber die beim Handy mitgelieferten müssen funktionieren.

    RAV4 Plug-in Hybrid 🔌 AWD (BJ 2022) ohne Pakete