Motor, Abgasstrang

  • Guten Tag,

    Ich habe einen Toyota Rav4 von 2011 mit einem 2.2 liter diesel mit 150 Ps. In letzter Zeit bekomme ich öfters eine Fehlermeldung angezeigt und die Motorkontrollleuchte geht an.

    Ich habe selbst rausgefunden das man das Agr ventil reinigen muss, dass habe ich jetzt aber das 4. mal schon gemacht und es hat beim letzen mal nur 1000 kilometer gehalten.

    hat jmd einen Tipp an was das noch liegen könnte? Das auto raucht außerdem ab und zu sehr stark, d.h weißer rauch. Dieselpartikelfilter wurde auch schon gewechselt.

    Gruß

  • Hallo Hans 99, die gebe Motorkontrollleuchte ist nur eine allgemeine Warnleuchte, die auf

    Vieles hindeuten kann. Sicherlich ist beim Diesel gern das Abgasrückführungsventil mit

    Behälter voll. Es kann aber auch auf KAT-Probleme bzw. den Lamdasonden vor-und hinter

    dem Kat hinweisen. Wenn Dein Kat sowas nicht hat, kann auch der Kat selber betroffen sein.

    Aber , Alles kann, nichts muß zwangsläufig....


    Meist sind Bosch-Dienste gut mit diesen Problemen vertraut, Toyota macht immer Alles nach

    Schema F.

  • Hans99 Der Weiße Rauch tritt beim D-Cat auf, wenn der den Russpartikelfilter reinigt.

    Es gibt da eine 5. Einspritzdüse, die extra Kraftstoff in den Abgasstrang einspritzt, da mit der Russpartikelfilter freigebrannt wird (wenn ich das richtig verstanden habe).

    Schau mal im http://www.toyota-verso-forum.de vorbei. Dort gibt es Anleitungen zum Reinigen des AGR und auch Hilfestellung, da viele den D-Cat im Verso haben. (ich weis, Werbung für andere Foren sind nicht wirklich erwünscht, aber ich bin da noch angemeldet und weis, dass derD-Cat dort oft behandelt wurde.)

    Viele Grüße aus KölnStefan


    Ich wünsche immer eine Hand voll Asphalt unterm Reifen. :thumbsup:


    RAV4 Generation 5 Hybrid 4x2 Team-D in lichtsilber metallic + AHK + Extras