Elektrische Komfort-Heckklappe (Berührungsloses Öffnen) geht nicht mehr

  • Wenn du es vom Händler hast und es noch keine 6 Monate bei dir ist, hat der Händler noch Produkthaftung und darf das reparieren. Ist das mehr als 6 Monate, besteht die Haftung weiterhin, aber du musst beweisen, dass der Defekt bei Kauf vorlag.

    Wenn dein Fahrzeug immer bei Toyota gewartet wurde, müsste die neue Toyota Relax Garantie greifen RNagel

    Sprich mal mit deinem Toyota Händler. Viel Glück.


    Als Alternative bau die elektrischen Dämpfer aus und bau die normalen Dämpfer ein und Öffne/ Schließe von Hand (sofern ein Umbau möglich ist)

    Viele Grüße aus KölnStefan


    Ich wünsche immer eine Hand voll Asphalt unterm Reifen. :thumbsup:


    RAV4 Generation 5 Hybrid 4x2 Team-D in lichtsilber metallic + AHK + Extras

  • Die Relax greift ja aber erst bei Inspektionen ab April.


    RNagel vielleicht kannst du mal Licht ins Dunkel bringen wie lang du das Fahrzeug hast etc.

    RAV4 XA5 Style Selection, novaweiß perleffekt, 18" Rial Lucca diamantschntpoliert :m0009:

  • Im Juli 2020 gebraucht gekauft. Nächste Inspektion ist in 9000Km, also noch ne Weile hin. Heißt das, dass wenn ich Ende des Jahres eine Insp. habe, die Relax greift?

  • RNagel welches Baujahr ist deiner den?

    Evtl. hat der noch Herstellergarantie. Die letzten der Generation 4 wurden ja noch teilweise Ende 2019 als Neuwagen verkauft.


    Also, wenn die nächste Inspektion bei einer von Toyota autorisierten Werkstatt gemacht wird, dann hast du noch 2 Monate Warte Zeit und die Relax fängt an, so steht es auf der Toyota Homepage.

    Viele Grüße aus KölnStefan


    Ich wünsche immer eine Hand voll Asphalt unterm Reifen. :thumbsup:


    RAV4 Generation 5 Hybrid 4x2 Team-D in lichtsilber metallic + AHK + Extras

    Einmal editiert, zuletzt von Ottili ()

  • (Hat er schon erwähnt: von 2016)

    Ich unterstelle mal dass er uns das Ergebnis nach Rücksprache mit entsprechenden FTH noch präsentieren wird 👍🏼

    ... voll im Genuss den RAV4-PHEV kennen zu lernen 🙂🕶 👉🏼😎

  • Um auf das Ursprungsthema zurück zu kommen, gehts mir so wie RavRob : Nix geht mehr !

    Außer Taster direkt an der Heckklappe - nicht mehr per FB und sogar in unmittelbarster Nähe nicht(rotes Lämpchen an der FB leuchtet kurz auf) Der Fuss-Sensor hat grad mal bei der Übergabe funktioniert aber macht keinen Muckser mehr.

    Das wars.

    Habe aber eine CPP eingebaut und wenn Du an das Rezept von RavRob denkst um per 12V Unterbrechung das Verschliess-System zu reset-en, bekomme ich das dann mit mächtigen Alarm quittiert(lt Anleitung) so habe ich das vorerst mal unterlassen…es bleibt also nur der Freundliche oder haben sich da eurerseits neue Erkenntnisse aufgetan? Danke 😶

    ... voll im Genuss den RAV4-PHEV kennen zu lernen 🙂🕶 👉🏼😎

  • Habe aber eine CPP eingebaut und wenn Du an das Rezept von RavRob denkst um per 12V Unterbrechung das Verschliess-System zu reset-en, bekomme ich das dann mit mächtigen Alarm quittiert(lt Anleitung) so habe ich das vorerst mal unterlassen…es bleibt also nur der Freundliche oder haben sich da eurerseits neue Erkenntnisse aufgetan? Danke 😶

    Was ist ein CPP?


    Also ich weiß was mein Problem war.

    Ich hab den Megapulse von Nocitec an meine Starterbatterie angeschlossen. Der pulst die Batterie mit Stromstößen um die Sulfation zu bereinigen.

    Bei meiner Motorradbatterie hat das Wunder gewirkt.


    Leider scheint dies die Elektronik der Heckklappe zu stören.


    Nachdem ich den Megapulse entfernt hatte, läuft der Heckklappensensor wie er soll.

  • Toyota CleverProtectionsPlus Alarmsystem

    Hatte aber bereits bei Auslieferung des FZ mit CPP funktioniert…bin grad am nachforschen 🧐

    Werde es mal mit ziehen der entsprechenden Sicherung(30A) Versorgung Fuß-Sensor System versuchen.

    ... voll im Genuss den RAV4-PHEV kennen zu lernen 🙂🕶 👉🏼😎

    2 Mal editiert, zuletzt von 4Ravinger () aus folgendem Grund: Korrektur