RAV 4 A1 Ruckelt, Stottert im kalten Zustand

  • Hallo zusammen,


    ich habe seit einigen Tagen einen sehr schönen RAV4 aus dem Jahr 1994, 2,0 ltr. mit 129 PS. Folgendes Problem habe ich mit dem Fahrzeug, er ruckelt bzw. stottert im kalten Zustand. Sobald er die Betriebstemperatrur von ca 90°erreicht hat ist das Problem weg.


    Es war bisher so das er erst ab einer Temperatur von 40-90°anfing zu ruckeln u. stottern.
    Nachdem ich die Zündkerzen und die Zündkabel getauscht habe ruckelt er ab beginn der Fahrt bis zu erreichen der Betriebstemperatur.


    Hat von euch jemand evtl. schon das gleiche Problem gehabt und könnte mir weiterhelfen?


    Danke + Gruß aus Erwitte/NRW Markus

  • Ein ähnliches Problem habe ich auch.

    Nach dem Kaltstart läuft er ohne Probleme, jedoch fängt er dann zu stottern. Kerzenbild ist OK. Luftfilter, Kerzenkabel, Unterdruckschläuche augenscheinlich auch OK.

    Weiß jemand einen Rat

    VG. Martin

  • Aber, wie 4Ravinger schon schrieb, sollte das eine Werkstatt rausfinden können. Muss ja nicht ein Freundlicher sein. Es gibt aus gute günstige kleinere Freiwerkstätten.

    Viele Grüße aus KölnStefan


    Ich wünsche immer eine Hand voll Asphalt unterm Reifen. :thumbsup:


    RAV4 Generation 5 Hybrid 4x2 Team-D in lichtsilber metallic + AHK + Extras

    Einmal editiert, zuletzt von Ottili ()

  • Leider haben die mir nahesteheden Werkstätten keine passenden auslesegeräte

    Ich habe den rav erst übernommen und werde versuchen den Fehler etwas einzukreisen und ggf auch zu toyota fahren um auszulesen wenn ich es nicht selber hin bekomme

    Schönes Wochenende @all

    Vg Martin