Navi RAV4 2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Navi RAV4 2019

      Hallo Zusammen,

      Welche System Software ist bei Euch installiert?

      Meine,
      Audio: 1141
      Navigation: 1520
      navdb_version: A36_4

      Danke und schönes Wochenende
      Mischiman

    • Auch Hallo Zusammen,

      also welche Version bei mir installiert ist, habe ich noch nicht nachgesehen. Aber grundsätzlich ist das Navi ein ärgerliches Stück für den Preis den man dafür bezahlt: :thumbdown:

      Immer wieder richtet es sich beim Neustart nach Norden aus, obwohl es im Setup anders eingestellt ist. Manchmal merkt es sich die Einstellung.
      Am Home-Bildschirm ist die Ausrichtung nicht einmal korrigierbar (immer Norden oben ?( ).

      Manchmal erscheint unter der Karte eine Taste mit einem Kamerasymbol, aber nur manchmal. Da kann man dann ein Radar eingeben, das dann als Allgemeine Gefahrentafel (Dreieck mit Rufzeichen) auf der Karte erscheint und mit einem Warnton angekündigt wird. Bis jetzt war die Taste noch nie da, wenn ich sie gerade gebraucht hätte. ?(

      Die Bedienung des Kartenzooms während der Fahrt ist auch nicht gerade einfach. :(

      Vom Toyotahändler werde ich auf ein Update vertröstet das vielleicht im Jänner kommen könnte. ;(;(;(

      lg Rubi

    • Den Fehler mit der genordeten Navikarte kann ich bestätigen, sehr nervig, beim Neustart muss das immer korrigiert werden. Die Zoomeinstellungen merkt sich das Teil auch nicht immer.
      Der Blitzerwarner zeigt zwar ein Symbol an, wenn ein Blitzer naht aber beim Vorgängernavi im Auris hat es eine akustische Warnung gegeben. So ist die Entdeckung eines Blitzers Glückssache. Daumen nach unten für Toyota. Angeblich gibt es im Oktober ein Update dafür.
      Wobei ich anmerken muss, ich fahre immer regelkonform und Blitzer sind mir wurscht. Wollte nur drauf hinweisen, was man fürs Geld geboten bekommt.

    • @Toyofahrer Also bei mir piepst es schon jedesmal wenn ich mich einem hinterlegten Radar nähere. Das Update wurde mir von meiner Toyo-Werkstätte für November versprochen. Allerdings soll dann nur im MAP Bildschirm die Karte in Fahrtrichtung sein. Im HOME Bildschirm soll sich angeblich weiter nichts ändern. Begründung: keine. Ich habe denen schon mit der Rückgabe des Navis gedroht.

      Aber jetzt kommt es noch dicker: X(:thumbdown: Sobald ich mich über Bluetooth mit meinem Handy (Samsung) verbinde, fängt das komplette Entertainmentsystem zum Spinnen an. Da wird der Bildschirm dunkel, nichts lässt sich bedienen, weder am Touch Screen, noch auf den Tasten am Gerät oder an den Tasten am Lenkrad. Die Lautstärke vom Radio lässt sich nicht mehr ändern, Telefonieren geht sowieso nicht mehr und auch die Rückfahrkamera funktioniert nur gelegentlich. Außerdem bootet das System alle paar Minuten immer wieder neu. ?( Dann geht alles wieder für 2 Minuten. Wenn ich das Bluetooth ausschaltet ist alles wieder normal. Den Fehler gibt es erst seit kurzem, vorher war das alles kein Problem. :?:
      Laut Toyo-Generalvertretung ist der Fehler schon bekannt, da muss die komplette Computerplatine getauscht werden bevor dann ein Upgrade aufgespielt werden kann. Das hat mit dem Navi nur bedingt was zu tun.

      lg Rubi

    • Ja genau so ging es mir auch, hatte die Aktuelle Karte auf den USB Stick gezogen wo normalerweise die Musik drauf ist. Natürlich vorher den Stick leer gemacht. Eingesteckt mit den Kartendaten. Kurze Rücksprache mit Toyota, am Mac gibt es wohl ab und an Probleme und dieser Mischt Daten hinzu die da nicht hingehören. Habe auch einen Stick zugeschickt bekommen mit dem Aktuellen Material. Super Service!

    • Hallo zusammen,

      Habe meinen RAV4 bitte August bekommen und bin generell super zufrieden. Allerdings habe ich bisher noch nie so ein schlecht funktionierendes Navi erlebt!
      Ziel eingeben, schnelle Route auswählen und Tag ein-Tag aus wundern warum der Navi mich trotz freier Autobahn immer wieder runterführen will um mich ein paar Kilometer über die Landstrasse zu leiten und dann die nächste oder übernächste Auffahrt wieder draufleiten will. Werde jetzt mal versuchen ob die Navi Aktualisierung etwas ändert. Die Verkehrsinfo ist bei mir auf Internet eingestellt und bei fehlender Internet Verbindung nimmt er die Radio-Information, wobei das auch nicht richtig zu funktionieren scheint.
      Vorausgesagte Fahrzeit-Abweichungen zu Google-Maps am Handy betragen auf meiner Pendelstrecke von ca 75 km zwischen 20 bis 45 Minuten und es gibt zu 95% der Fahrten keinen Grund die Autobahn zu verlassen.
      Desweiteren hat sich mein Navi bereits 5 mal während der Fahrt aufgehängt. Plötzlich einfach den Betrieb eingestellt, Karte schwarz und meistens ist die Uhrzeit stehen geblieben. Erst Auto ausschalten und Neustarten veranlasste das Navi wieder zu funktionieren.

      Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrung bzw. Probleme?

    • Toyota Navi Update
      turbo.to/6hq0oofe8bct.html


      Toyota Touch 2 with Go (MM17) - Software fixes for MEU
      Area of Application:
      All Markets
      Models – Model Codes:
      Camry - ASV70, ASV71, AXVA70, GSV70 ;
      Corolla - MZEH12, NRE210, ZRE210, ZWE211 ; Prius - ZVW50, ZVW55 ;
      RAV4 - AXAA52, AXAA54, AXAH52, AXAH54, MXAA52, MXAA54 ;

      MEU Software release version 1530:
      llogical traffic information (showing 4.5 million km on right side bar)
      Map in map screen changes to 2D North from another orientation after IG cycle.
      Missing fix speed cams in Austria.
      Map appears wrongly displayed due to map rendering algorithm.
      RDS paying TMC not available.
      Emergency incident pop-ups appearing when incident does not happen on current road.
      12-V battery flat due to MEU not getting into sleep mode after short IG ON-OFF cycle.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cybak ()

    • Am Update hab ich mich auch erfolglos versucht. Hat 2 leere .zip Ordner runtergeladen und das wars, kein Neustart möglich.
      Der hilfsbereite und nette Kundenservice schickt mir den Stick :thumbsup: .
      Im Januar soll wohl ein grundlegendes Update kommen.

      Der Blitzerwarner geht bei mir nur ohne Ton und da nutz er nix.
      Ist wohl ne rechtliche Geschichte.
      Das Kamerasymbol erscheint bei mir auch, wenn gar keine Internet Verbindung besteht. Das war beim Auris anders, daran konnte man gut sehen, ob mobiler Datenempfang war oder nocht.
      Das Navi vom Rav ist ein echter Rückschritt.
      Die Auflösung vom Monitor in der Nachteinstellung ist schlimm.
      Wir haben noch einen Yaris Hybrid bestellt, den aber ohne Navi.

    • Neu

      sooooooo....Stick ist angekommen, Update installiert und siehe da, das Navi ist der gleiche Müll wie vorher, nur mit aktuellen Karten.
      Nach erneutem Protest bekam ich den Hinweis, seit dem 4.11 gäbe es ein Firmware Update, welches die krassesten Fehlfunktionen des Navi beseitigen soll. Dies Update wird am 21. aufgespielt und ich werde informieren.
      Wir haben noch einen Yaris Hybrid bestellt, konsequenterweise ohne Navi, da kann ich besser ein Mobiles kaufen.

    • Neu

      Ich habe vor 3 Tagen in meiner Toyota-Werkstatt ein System und Kartenupdate aufgespielt bekommen, Ergebnis: die Fehlfunktionen sind nicht nur die gleichen geblieben, jetzt spinnte mich auch die normale Uhr an. Die synchronisiert sich zwar zur vollen Stunde mit dem GPS Satelliten, vergisst die Korrektur einige Zeit nach dem Abstellen wieder.

      lg Rubi