Navi RAV4 2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Navi RAV4 2019

      Hallo Zusammen,

      Welche System Software ist bei Euch installiert?

      Meine,
      Audio: 1141
      Navigation: 1520
      navdb_version: A36_4

      Danke und schönes Wochenende
      Mischiman

    • Auch Hallo Zusammen,

      also welche Version bei mir installiert ist, habe ich noch nicht nachgesehen. Aber grundsätzlich ist das Navi ein ärgerliches Stück für den Preis den man dafür bezahlt: :thumbdown:

      Immer wieder richtet es sich beim Neustart nach Norden aus, obwohl es im Setup anders eingestellt ist. Manchmal merkt es sich die Einstellung.
      Am Home-Bildschirm ist die Ausrichtung nicht einmal korrigierbar (immer Norden oben ?( ).

      Manchmal erscheint unter der Karte eine Taste mit einem Kamerasymbol, aber nur manchmal. Da kann man dann ein Radar eingeben, das dann als Allgemeine Gefahrentafel (Dreieck mit Rufzeichen) auf der Karte erscheint und mit einem Warnton angekündigt wird. Bis jetzt war die Taste noch nie da, wenn ich sie gerade gebraucht hätte. ?(

      Die Bedienung des Kartenzooms während der Fahrt ist auch nicht gerade einfach. :(

      Vom Toyotahändler werde ich auf ein Update vertröstet das vielleicht im Jänner kommen könnte. ;(;(;(

      lg Rubi

    • Den Fehler mit der genordeten Navikarte kann ich bestätigen, sehr nervig, beim Neustart muss das immer korrigiert werden. Die Zoomeinstellungen merkt sich das Teil auch nicht immer.
      Der Blitzerwarner zeigt zwar ein Symbol an, wenn ein Blitzer naht aber beim Vorgängernavi im Auris hat es eine akustische Warnung gegeben. So ist die Entdeckung eines Blitzers Glückssache. Daumen nach unten für Toyota. Angeblich gibt es im Oktober ein Update dafür.
      Wobei ich anmerken muss, ich fahre immer regelkonform und Blitzer sind mir wurscht. Wollte nur drauf hinweisen, was man fürs Geld geboten bekommt.

    • @Toyofahrer Also bei mir piepst es schon jedesmal wenn ich mich einem hinterlegten Radar nähere. Das Update wurde mir von meiner Toyo-Werkstätte für November versprochen. Allerdings soll dann nur im MAP Bildschirm die Karte in Fahrtrichtung sein. Im HOME Bildschirm soll sich angeblich weiter nichts ändern. Begründung: keine. Ich habe denen schon mit der Rückgabe des Navis gedroht.

      Aber jetzt kommt es noch dicker: X(:thumbdown: Sobald ich mich über Bluetooth mit meinem Handy (Samsung) verbinde, fängt das komplette Entertainmentsystem zum Spinnen an. Da wird der Bildschirm dunkel, nichts lässt sich bedienen, weder am Touch Screen, noch auf den Tasten am Gerät oder an den Tasten am Lenkrad. Die Lautstärke vom Radio lässt sich nicht mehr ändern, Telefonieren geht sowieso nicht mehr und auch die Rückfahrkamera funktioniert nur gelegentlich. Außerdem bootet das System alle paar Minuten immer wieder neu. ?( Dann geht alles wieder für 2 Minuten. Wenn ich das Bluetooth ausschaltet ist alles wieder normal. Den Fehler gibt es erst seit kurzem, vorher war das alles kein Problem. :?:
      Laut Toyo-Generalvertretung ist der Fehler schon bekannt, da muss die komplette Computerplatine getauscht werden bevor dann ein Upgrade aufgespielt werden kann. Das hat mit dem Navi nur bedingt was zu tun.

      lg Rubi

    • Ja genau so ging es mir auch, hatte die Aktuelle Karte auf den USB Stick gezogen wo normalerweise die Musik drauf ist. Natürlich vorher den Stick leer gemacht. Eingesteckt mit den Kartendaten. Kurze Rücksprache mit Toyota, am Mac gibt es wohl ab und an Probleme und dieser Mischt Daten hinzu die da nicht hingehören. Habe auch einen Stick zugeschickt bekommen mit dem Aktuellen Material. Super Service!